Möglichkeiten der Kostenübernahme

 - Für eine Einzel-Sitzungstunde von 60 Minuten Dauer berechne ich einen Stundensatz von € 80,00. Erfahrungsgemäß dauert eine Sitzung  1 - 2 Stunden.

Als Privatversicherte haben Sie die Möglichkeit zu einer 60minütigen Sitzung, einen Zuschuss von € 46,-- zu erhalten.

Private Kassen haben je nach Vertragsvereinbarung die Möglichkeit, diese Zuzahlung zu verweigern. Empfehlenswert ist,  sich mit Ihrem Sachbearbeiter zu besprechen.

- Für eine Paarberatung Dauer ca. 2 Stunden berechne ich, pro Person € 100.- (Dauer 2 - 2 1/2 Stunden)

Eine Teamberatung zusammen mit einem Kollegen kostet pro Person € 150.-
(Dauer 2 - 2 1/2 Stunden)

Ich erstelle eine Rechnung nach 5 Sitzungen nach  dem ICD 10 (FF 33,11), dem internationalen Diagnoseschlüssel oder nach HPG (FF 1, 2, 4/5, 19.2, 20.1, 20.5)

Im Lehramt Tätige können über die Beihilfe ebenfalls Teilkosten erstattet bekommen.

Gesetzlich Versicherten ist nach der Neuformulierung der Psychotherapiegesetze eine Abrechnung meiner Sitzungen nicht möglich.