JAHRESTRAINING atmen+

JAHRESTRAINING atmen+

Das JAHRESTRAINING atmen+ vermittelt in acht Modulen fundierte und umfassende Grundlagen über den  Zusammenhang der Atmung als fundamentales Bindeglied zwischen Körper, Geist und Seele.

 

Die dreijährige Fortbildung zum Atem- und Bewusstseinstrainer wendet sich sowohl an Atemtherapie-Erfahrene und Interessierte, die tiefer in die Materie einsteigen möchten, als auch an praktizierende Therapeuten der Psychologie und Körperarbeit aus anderen Professionen und Fachrichtungen. Ihnen bietet die Fortbildung Gelegenheit, den bewussten Atem zur Abrundung ihrer eigenen Arbeit einzusetzen. 

 

Das JAHRESTRAINING atmen+ beinhaltet tiefgreifende und mehrdimensionale Selbsterfahrungsprozesse mittelst verschiedener bewährter Methoden der humanistischen Psychologie und Körperarbeit. Im Zentrum steht die eigene Atemerfahrung auf Basis des bewusst verbundenen Atems und das Kennenlernen praktischer Anwendungen verschiedener Atemtechniken - in der Einzel- und Gruppenarbeit.

 

Im Laufe des Jahres wird das eigene Wissen und die Selbstverantwortung gestärkt; erlernen alle Teilnehmenden praktische Übungen für die eigene tägliche Anwendung und Praxis. Diejenigen, die weiter gehen wollen, erhalten im 2. und 3. Jahr humanistisches Handwerkzeug, um ihre Klienten kompetent und erfolgreich durch die Prozesse einer Atemsitzung zu begleiten.

 

Alle Module des JAHRESTRAININGS atmen+ werden in Kleingruppen, von Austauschpartnern sowie professionell-erfahrenen Trainer*innen für Ganzheitliche Atemtherapie begleitet und unterstützt.

 

Nächster kostenfreier Infotag des JAHRESTRAININGS atmen+ ist:

  • am Samstag, den 10. November 2018 - 11 - 17 Uhr im RAUM für ZEIT in Bergisch Gladbach/Refrath
  • weitere Informationen hier

offene Module - für Gäste

atmen+

INFOTAG

am 10.11.2018 von 11 - 17 Uhr im RAUM für ZEIT


atmen+

GEBURT

vom 31.01. - 03.02.2019 - Ankunft 17 Uhr - Abfahrt 15 Uhr im CENTRUM DE BRON in Holland


atmen+

BEZIEHUNG

vom 09. - 10.03.2018 - 10 - 18 Uhr im RAUM für ZEIT